Beruf / Entwicklung / EDV
Sprachen
Gesundheit & Fitness
Kultur & Kreativ
Gesellschaft & Leben
Junge VHS
Junge VHS
Grundbildung
Grundbildung
Außenstellen
Lonnerstadt
Mühlhausen
Vestenbergsgreuth
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202090206

Info: "Die Entwicklung von einer dörflichen Wohnsiedlung zu einer wehrhaften Stadt mit Stadt- und Marktrechten"
Gästeführerin Rosemarie Beucher

1003 wurde Höchstadt erstmals urkundlich erwähnt.1348 wurde Höchstadt im "Rechtsbuch des Bischofs Friedrich von Hohenlohe" erstmals als Stadt erwähnt. Der Landesherr Bischof Lamprecht von Brunn (1374 - 98) ernannte
1382 den 1. Bürgerrat. Dieser wählte den 1. Ober- und Unterbürgermeister. Sie erfahren Interessantes über die damaligen Rechte und Pflichten des Bürgerrates, über die Gerichtsbarkeit, den Aufschwung und Fall der Stadt im Mittelalter. Der Rundgang durch die Stadt endet mit einem Besuch im städtischen Kommunbrauhaus, dem jetzigen Sitzungssaal des Stadtrates der Stadt Höchstadt a.d.Aisch.

6,00 € Erwachsene, 2 € Kinder ab 12 Jahren (nur in Begleitung von Erwachsenen)
Treffpunkt: Am Marktbrunnen - Marktplatz

Nach der Stadtführung ist eine Einkehr im historischen Gasthaus "alte Mäzerei" in der Steinwegstraße vorgesehen. Die Kosten für Getränke und Verzehr sind nicht in der Teilnehmergebühr enthalten.

Beginn: Samstag, 14.11.2020, 15:30
Ort: Marktplatz

Kosten: 6,00 € € (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
14.11.2020 15:30 - 17:00 Uhr   Marktplatz

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Oktober 2020

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

Fortuna Kulturfabrik